Projekte


          Projekte


23.08.2016

           

Facebook Fanpage eingerichtet. Unter ´Konsequent-Die Gesundheitsaktivisten´


 

03.09.2016

          

Infowaggon durch Dresdens größte Kleingartenanlage um Gesundheitgefährdete Menschen zu erinnern.




08.09.2016         

 

Autobeschriftung - Täglich unterwegs durch Dresden und die Umgebung.


Text:


Erstens soll verhindert werden, dass

Krankheiten entstehen, indem ein

Gesundheitsrisiko rechtzeitig erkannt

und reduziert wird.

Mit einfachen Maßnahmen könnten in Deutschland jedes Jahr Tausende von Menschenleben

gerettet werden, zum Beispiel: durch Gewichtsabnahme, indem man mit dem Rauchen aufhört,

durch mehr Bewegung.


03.10.2016

 

Tag der Deutschen Einheit, Merkel und Gauck in Dresden.

Unsere politische  Forderung(ohne Beschimpfungen) auf eine doppelseitige Plakat.

     ´Deutschland ist

      das einzige Land

     in Europa, in  dem 

    Plakatwerbung für

Tabak noch erlaubt ist`

´Ampelkennzeichnung

     auf Lebensmittel

      unterstützt

gesunde Ernährung`


06.10.2016 


Artikel in die Sächsische Zeitung.

  https://www.sz-online.de/nachrichten/essen-schmeckt-lecker-aber-nicht-uebertreiben-3509776.html


12.10.2016 


38 Briefe an Politiker, Ausschuss für Gesundheit zum Thema Tabakwerbung.


05. 11. 2017


Straßenplakate in Dresden für eine begrenzte Zeit.

04. 01. 2017 


Hans-Erlwein-Gymnasium in Dresden-Gruna                       

Ideen Austausch mit den Schülerinnen

und Schülerin beim Diskussion zum Thema ´Prävention´.

Gruppe´English around the world´.

20. 01. 2017

   

Das rauchfrei Ausstiegsprogramm-durch einen Coach.

Dieses Projekt markiert eine Wende in die Strategie:

´Aktiv unterstützen statt belehren´.

Ich habe Raucher eine Zettel in die Hande gedruckt und Hilfe angeboten

mit sehr positive Reaktion.

09.02.2017


Für Lehrer schenke ich dieses lustige selbstgemalte Comic Blatt als Aushang im             

Klassenzimmer,‭ ‬als Arbeitsmaterial oder auch als ein Thema für eine Diskussion.‭

Es gibt auf spanisch, französisch, englisch und deutsch. 

04.03.2017


Leipzig mit selbstgebauten "Denkmal für die Opfer des Tabakkonsums". Es ist leicht zu transportieren, und sehr auffällig.

08.04.2017

 

Dresden Alaun Park mit grammatisch und medizinisch verbessertes Denkmal, und viel Kreide. Kinder haben fleißig mitgeholfen.


29.04.2017


Zigarettenschachtel Kunst, auf die Straße und ins Netz.


22.06.2017


Plakarten auf den Elbradweg für eine begrenzte Zeit.


12.08.2017


Iselfest Laubegast mit 3 Skulturen.


 19.08.2017   

 

Dresdner Stadtfest


27.08.2017


Hechtvertelfest


15.04.2018


Dresden beim eine beliebte Raucherort.

30.06.2018


Schild aufgebaut in die Walterstraße.

02.07.2018


Flyer verteilt zum 3 Themen. Gesundheit, Rauchen und Suizidprävention.

05.07.2018


Auf die Zigarettenautomaten gibt es noch viel Platz für Warnhinweiße. Weil die das nicht machen tun wir!

02.11.2018 bis zum 16.03.2019


Austellung in Dresden Altstadt zum Thema Rauchen.

15.04.2019


Demo für Verkehrswende mit Speerung die Carolabrücke.

Autoabgas ist gesundheitsschädlich.