konsequent

Konsequent-

           Die Gesundheitsaktivisten

Mit einfachen Maßnahmen könnten in Deutschland jedes Jahr Tausende von Menschenleben gerettet werden,

zum Beispiel:


1. durch Gewichtsabnahme,

2. indem man mit dem Rauchen aufhört,

3. durch mehr Bewegung.


Gewicht reduzieren

Erkrankungen durch Übergewicht:


Arteriosklerose, Bluthochdruck, Herzinfarkt, Schlaganfall, Zuckerkrankheit, Gicht, Fettstoffwechselstörungen, Venenerkrankungen, Thrombosen, Embolien, Gallensteine, Arthrose, Komplikationen nach Operationen, Leberzirrhose, Fettleber, Eingeweidebrüche, Komplikationen während Schwangerschaft und Entbindung, erhöhte Unfallrate.


Tipps:

Weniger Fleisch essen, dafür lieber Fisch oder Geflügel statt rotem Fleisch.

Statt sporadischer zu essen, Mahlzeiten in regelmäßigem Rhythmus einnehmen. Den Rhythmus steuern und einstellen, um die Einnahme zu reduzieren.

Bewegung und Diät kombinieren. Eins begünstigt das andere.

Mit dem Rauchen aufhören



Zehn bis zwanzigfach erhöhtes Risiko für Lungenkrebs, ebenso für bösartige Tumore in Mund Rachen, Kehlkopf, Speiseröhre und Blase.

Erhöhtes Risiko für Bronchitis, Arteriosklerose, Herzinfarkt, Schlaganfall, Thrombose, Embolie, Parodontitis, Menstruationsstörungen, vorzeitiges Altern, einen frühen Eintritt der Wechseljahre, Fehl-, Früh- und Totgeburten, Schwangerschaftskomplikationen und Stillschwierigkeiten.


Tipps: Rituale ersetzen das Rauchen.

Das Motto: Nicht weglassen, sondern ersetzen!

Nikotinersatz, wie Nikotinkaugummis oder -pflaster, nutzen.

Sport treiben. Man spürt bald die Vorteile eines Lebens ohne Rauchen.



Mehr Bewegung

Bewegungsmangel begünstigt


die Schwächung des Herz-Kreislauf-Systems, Kreislaufregulationsstörungen, Durchblutungsstörungen, Muskel-, Knochen- und Gelenkdegeneration, Übergewicht, Zuckerkrankheit, Fettstoffwechselstörungen, Bluthochdruck, Gicht, Zunahme von Stress, Leistungsverlust und vorzeitige Alterung.


Tipps: Immer etwas weiter entfernt vom Ziel parken und sich über die Gelegenheit zur Bewegung freuen.

Den Müll gleich runterbringen statt zu warten, bis man das Haus verlassen will.

Mitglied eines Vereins werden oder Veranstaltungen besuchen. Ein aktives Leben ist immer mit Bewegung verbunden.